People


1.) You thought I´m dead
2.) I was blind
3.) If you really, really love me
4.) More than a flash
5.) Modern fool
6.) Monsters and Monkeys
7.) Roses in the storm

8.) Your live
9.) Her eyes can smile
10.) I can´t change
11.) Our responsibility
12.) Don´t wanna leave
13.) The end of your innocence
14.) Through the forest
Im Jahre 2000 gründeten die Poets and Workers ihr eigenes Tonstudio. Dieser Schritt lag darin begründet, sich eine möglichst große Unabhängigkeit im kreativen Schaffen auch weiter zu garantieren. Dies führte dann auch zur Gründung des eigenen Labels "Poetland Production" im Jahre 2001. Als erstes Werk ihres eigenen Labels präsentierte die Band das Album "People". Mit dieser CD erfüllten sich die Poets and Workers einen lang ersehnten Wunsch: Ein vollständiges, abwechslungsreiches Album unter technisch guten Voraussetzungen in eigener Regie! "People" zeigt die künstlerischen Qualitäten derBand und präsentiert sich wie ein Film mit vielen Gefühlen und Atmosphären. Seine Songs fungieren wie musikalische Bilder. "People" zeigt die große musikalische Vielfalt der Band - zeigt sich als Resultat nach 50 Jahren Rockmusik. Die Poets and Workers haben auf dieser CD bewiesen, wie mannigfaltig eine Band klingen kann!