ANFÄNGE (History Part 1)
Die großen Dinge entwickeln sich immer durch eine Kleinigkeit. So auch die hier zu erzählende Geschichte!! Drei Zeilen setzte Markus Gather1993 in die lokale Zeitung und von den vielen Lesern erreichten diese Zeilen den einen Richtigen! Aus Langeweile lasAchim Remmertzden Annoncenteil, Rubrik Musik und sah, dass eine hiesige Rockgruppe einen Leadgitarristen suchte. Ein Griff zum Telefon und für beide änderte sich schlagartig das Leben. Das musikalische Yin fand das Yang. Schnell kamen bei soviel Kreativität Mittäter zusammen und schon im Jahr darauf folgten die ersten Auftritte der neuen Band
"Poets and Workers" (unter anderem auf dem Krefelder Cocktail und im E-Dry). Musikalische Visionäre kennen auch bei ihren CD-Werken keine Grenzen. Obwohl finanziell eigentlich überhaupt nicht in der Lage, schaffte es die Band, 1996 ihre erste CD zu produzieren. Unterstützt von ihren Fans, die nach den ersten Konzerten, an die Qualität der Band glaubten und schon vor dem Release die CD bestellten, wurde der erste Traum war: Die CD Fascination!
Die Band schaffte es, durch wunderschöne Kompositionen und einem musikalischem Können auf hohem Niveau, das niedrige Budget unhörbar zu machen! Die CD gab ihnen nun auch die Möglichkeit, nun überregional bekannt zu werden. So ging es anschließend wieder auf die Straßen des Niederrheins und die Band eroberte ein noch größeres Publikum. Trotz immer wieder anstehender Umbesetzung, schaffte es die Band doch dauernd präsent zu sein und die Fangemeinschaft war begeistert von den energiegeladenen, engagierten Auftritten!